We produce fluid power solutions

Hydraulikventile - Vorgesehen für den Einsatz in potentiell explosiven Atmosphären

In Bereichen der chemischen und petrochemischen Industrie oder im Untertage-/Tagebau treten gefährliche explosive Gemische in Form von Gasen, Dämpfen, Nebeln oder Stäuben auf. Ein hohes Maß an Explosionsschutz für die gesamte in diesen explosionsgefährdeten Bereichen verwendete Ausrüstung zu gewährleisten, ist unerlässlich. Für Anwendungen in diesen explosionsgefährdeten Bereichen bietet ARGO-HYTOS eine große Auswahl an Wegeventilen mit CETOP- und Einschraubventilen.

Bei der Verwendung von magnetgesteuerten Hydraulikventilen besteht eine übliche Methode darin, die Ansammlung von Energie zu verhindern, die für die Zündung eines explosiven Gemisches ausreichend wäre. Der heißeste Teil des Ventils ist typischerweise die Magnetspule.

Magnetspulen:
ARGO-HYTOS neue One4All explosionsgeschützte Magnetspulen sind für alle explosionsgefährdeten Bereiche und Temperaturklassen ausgelegt, was in Kombination mit modernen Konstruktionsmethoden zu einer einzigartigen hydraulischen Leistung führt.

ARGO-HYTOS verwendet zwei Arten von Schutz an den elektrischen Teilen unserer Ventile: Typ „Ex e“ - erhöhte Sicherheit für die Anschlussklemme an DC-Spulen und Typ „Ex mb“ - Kapselung an unseren AC-Spulen mit einer Gleichrichterbrücke.

Die hydraulische Leistung, die von Ventilen übertragen wird, die für explosionsgefährdete Bereiche entwickelt wurden, ist typischerweise niedriger als die Leistung herkömmlicher Ventile. ARGO-HYTOS, seit über 60 Jahren in der Entwicklung von Ventilen und Magnetspulen tätig, hat dank moderner Entwicklungsmethoden in der neuen explosionsgeschützten Familie der richtungsweisenden modularen und einschraubbaren Ventile außerordentlich hohe Durchfluss- und Druckparameter erreicht. Eines der Schlüsselelemente ist die explosionssichere Magnetspule.

Design

  • Modulare Ventile in vier Größen erhältlich 06 (D03), 10 (D05), 16 (D07), 25 (D08) ISO 4401
  • Einschraub-Sitz- und Schieberventile in den Größen 08 und 10
  • Spezielle Bajonett-Nothandbetätigung für alle einfachen Notumschaltungen
  • Einzigartige Rastfunktion in modularen Wegeventilen
  • Schock- und Vibrationsanforderungen werden erfüllt

Nutzen & Vorteile

  • One4All-Magnetsystem für alle Klassen T4/5/6 und alle Bereiche wie Bergbau / Gas / Öl + Staub
  • Magnetspulen sind austauschbar zwischen modularer und Einschraubpatronen-Reihe
  • Außergewöhnlich hohe hydraulische Übertragungsleistung
  • Konstante Leistung in verschiedenen Arbeitsbedingungen
  • CETOP + SIC Ventilreihe, robuste Bauweise für 10 Mio. Zyklen Lebensdauer
  • Einschraub-Sitzventile mit 0 Tropfen Leckage und Druckstufe 420 bar
  • Cartridge-Schieberventile, die mit einem Taumelausgleichsring ausgestattet sind, um Formbohrungsfehler zu kompensieren
  • Hohe Öl- / Umgebungstemperaturen im Standard
  • Klemmbuchse geeignet für einfache und sichere Kabelinstallation
  • Erweiterter Oberflächenschutz 520 h möglich, nach DIN EN ISO 9227.

Download Images & PR

Newsletter abonnieren